Profilfoto 1.JPG

Birgit Rörig

geboren 1965 in Gräfelfing

Studium der Kunstgeschichte, Kunsterziehung und Pädagogik in Regensburg, Paris und München

1991 Abschluss Magister Artium

seit 2000: intensive Beschäftigung mit der Malerei

ab 2007: jährliche Teilnahme an der Jahresausstellung des Kunstvereins Gauting

2008: Ausstellung Goldschmiedeatelier Nina Ehmck

2009: Ausstellung "Horizonte" im Klinikum Rechts der Isar

ab 2010: Figürliche Arbeiten auf Papier

2013: Kunstzone Gräfelfing - Anerkennungspreis

2015: Kunstverein Gauting "Spurwechsel"

2016: Kunstverein Gauting "Nachricht"

2017: Kunstpreis der Stadt Starnberg, 3. Preis

Lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Gauting